Skip to content

Anti-Phishing & Cyber Security Awareness Training

Anti-Phishing & Anti-Spear-Phishing

Vade Secure ist ein französischer Hersteller und ist einer der Marktführer im Bereich Anti-SPAM, Anti-Phishing und Anti-Spear-Phishing mit weltweit mehr als 600 Millionen überwachten Mailboxen (fünf Mal mehr als der nächstgrößte vergleichbare Mitbewerber). Kunden im OEM Bereich sind unter anderem namhafte Unternehmen wie Cisco, Vodafone, Orange, Microsoft, PhisMe und weitere. Die Catch Rate beträgt 99,9% und ist die höchste am Markt. Auf 1.600.000 E-Mails fällt 1 False-Positive.
Bei der Nutzung von Office365, bietet Vade Secure als weltweit einziger Hersteller eine API-Integration mit Microsoft. Dies bedeutet, dass es keine Änderung im MX gibt, MS EOP und ATP können weiterhin genutzt nutzen, es gibt keine externe Quarantäne, interne E-Mails und E-Mails an andere Unternehmen, die Office365 verwenden, werden ebenfalls geschützt.
Vade Secure lässt sich sehr einfach (ca. 10 Minuten für die Konfiguration) im Monitoring Mode testen. Damit könne Sie sehen, was Vade Secure – nach der Untersuchung durch MS noch findet, ohne dass es Auswirkungen auf die Benutzer hat. Vade Secure läuft parallel in der Azure-Cloud.

Anti-Phishing-Threat-Intelligence

Zusammengefasst kümmert sich Cofense neben den Security Awareness Maßnahmen um die Phishing Attacken, die bereits bestehende E-Mail Gateways und andere Perimeter Controls umgangen haben und in der Inbox Ihrer Mitarbeiter gelandet sind.
Mit PhishMe und Reporter (Basis Modul) können Ihre Mitarbeiter über einen Button im E-Mail verdächtige E-Mails melden, die dann beim Mitarbeiter gelöscht und an das Security Team weitergeleitet werden. Ihre Mitarbeiter können dabei jegliche Art von verdächtigen E-Mails melden. Im Regelfall ist der Reporter so konfiguriert, dass er harmlose E-Mails wie SPAM erkennt und nicht an das Security Team weiterleitet. Mit PhishMe können Sie auch individuelle abteilungsspezifische Phishing-Simulations-Kampagnen erstellen. Dazu gibt es über 1.000 Vorlagen, die von Ihnen angepasst werden können. Hier wird für Sie auch interessant sein, dass Sie Zugriff auf unterschiedliche Kurse im Bereich Security Awareness und auch spezifische DSGVO-Module haben.
Das Zusatzmodul Triage ist die erste Phishing-Incident Response Plattform am Markt, die Phishing-Bedrohungen priorisiert, analysiert und darauf automatische Reaktionen anstößt. Real-time Phishing-Intelligence-Threats – auf weltweiten Erfahrungen basierend – liefert optional das Modul Intelligence.

Cyber Security Awareness Online Trainings​

Rund 80 Prozent der Cybervorfälle beginnen mit menschlichem Fehlverhalten. Umso wichtiger ist ein umfassendes Schulungsprogramm für alle Mitarbeiter, um potenzielle Gefahren besser zu erkennen und das Bewusstsein für Cybersicherheit zu steigern. Mangelndes Wissen über gängige Angriffstechniken und Betrugsmethoden sind in der Regel der Grund, warum Mitarbeiter zum Einfallstor für Cyberattacken werden. So fallen sie beispielsweise Phishing-Mails zum Opfer.
KnowBe4 ist die weltweit größte Plattform für Security Awareness Training und simuliertes Phishing, um Ihren Mitarbeitern dabei zu helfen mit der permanenten Bedrohung durch Social Engineering umzugehen. Mit einer ersten simulierten Phishing-Kampagne ermitteln Sie wie anfällig Ihre Mitarbeiter für Angriffe sind. Darauffolgende automatisierte Schulungskampagnen trainieren daraufhin gezielt Ihre Mitarbeiter. Mit regelmäßigen Phishing-Simulationen messen Sie dann den Trainingserfolg und wiederholen dann mit nachhaltig angelegten Trainingszyklen den Erfolg für die Sensibilisierung der Mitarbeiter. Detaillierte Reports und Statistiken zu Trainingskampagnen und Phishing-Simulationen liefern dabei solide Entscheidungsgrundlagen für das Management – und Nachweis für den Return-on-Invest.
Neben KnowBe4 bieten wir auch Security-Awareness-Trainings der Hersteller Proofpoint, Cofense, Inspired eLearning und DriveLock an.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies

Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, sodass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Drittanbieter-Services gesendet werden.