Datenschutzbehörde leitet Verfahren gegen Post ein

Anfang dieser Woche hat die Rechercheplattform “addendum” darüber berichtet, dass die Post bei rund 2,2 Millionen Österreichern auch die Parteiaffinität abgespeichert hat und diese Daten an Dritte weiterverkauft. Datenschützer halten das für illegal. Dies hat eine Welle der Empörung ausgelöst und eine Unmenge von Anträgen auf Auskunft laut der DSGVO sind bei der Post eingelangt. […]

Continue reading