Das erste Bußgeld nach Datenschutz-Grundverordnung in Deutschland wurde verhängt

Wegen eines Verstoßes gegen die nach Art. 32 DSGVO vorgeschriebene Datensicherheit hatte die Bußgeldstelle des LfDI (Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit) Baden-Württemberg mit Bescheid vom 21.11.2018 gegen einen baden-württembergischen Social-Media-Anbieter eine Geldbuße von 20.000 Euro verhängt. „Als Bußgeldbehörde kommt es dem LfDI nicht darauf an, in einen Wettbewerb um möglichst hohe Bußgelder einzutreten. Am Ende […]

Continue reading