Aktive Malewarejagd

mit Infocyte

Entwickelt von ehemaligen Offizieren der US-amerikanischen Luftwaffe, füllt Infocyt’s Jagd-Technologie die Leere, die heutige Echtzeit-Erkennungssysteme hinterlassen haben. Mit dem Fokus auf nach-kompromittierende Aktivitäten persistenter Angreifer sowie Insider-Bedrohungen unterstützt Infocyt’s einzigartiger Ansatz für mehr Sicherheit Unternehmen dabei, ihre Netzwerke und sensiblen Informationen zu verteidigen.

Erfahren Sie in 3 Minuten wie einfach es ist Infocyte zu bedienen.

Reagieren Sie auf Bedrohungen

Infocyte sammelt Daten zu Live-Zwischenfällen und ermöglicht es Ihnen, Bedrohungen auf Abruf bei einem Breach  zu entschärfen.

ENDPUNKT-VALIDIERUNG
Infocyte erfasst das, was andere Abwehrsysteme übersehen, indem das Netzwerk genau aufgeschlüsselt und jedes Endgerät mit definierbaren Regeln zur Bedrohungserkennung geprüft wird. Dies bietet Ihnen größtmögliche Sicherheit und untermauert Ihr Vertrauen in das Unternehmensnetzwerk.

AGENTENLOS
Agentenlose Scans sammeln Systeminformationen und scannen flüchtige Speicher ohne vorherige Software-Installation; dies vereinfacht den Einsatz und die Wartung der Endpunkte.

30x SCHNELLERE ERGEBNISSE
Aufgrund der einzigartigen Architektur und dem innovativen Ansatz von Infocyte können Betreiber ein Unternehmensnetzwerk 30 Mal schneller als mit anderen Methoden scannen – und bekommen Ergebnisse in Stunden, nicht in Wochen.

Jagen ohne tiefergehendes Expertenwissen

SCAN
des Netzwerks und Aufschlüsselung in zu überwachende Endpunkte .

IDENTIFIZIEREN
von Malware und verdächtigem Code, die die bestehende Abwehr umgangen haben.

BESEITIGEN
von kompromittierten System von Prozessen auf Endgeräten.

Vorteile von Infocyte HUNT

SCHLIESSEN SIE DIE LÜCKE
Schließt die Lücke zwischen der Infektion und der Erkennung eines Verstoßes, indem Angreifern die Möglichkeit genommen wird, unentdeckt zu bleiben, und stellt so das Vertrauen in Ihr Netzwerk wieder her.

WERDEN SIE DER JÄGER
Automatisiert den Threat-Hunting-Prozess, um Ihr internes Sicherheitsteam ohne Forensik-Spezialisten bei der Jagd zu unterstützen.

VERTEIDIGUNG IN DER TIEFE
Entdeckt Malware und persistente Bedrohungen, die sich an der statischen Abwehr (z. B. Anti-Virus- und Angriffserkennungssystemen) vorbeigeschleust haben, zur zügigen Aufklärung und Risikominderung.

FORTSCHRITTLICHE ERKENNUNG
Die fortschrittliche Erkennung kombiniert forensische Automation und patentierte Speicheranalysetechniken, um Malware und kompromittierte Systeme zu entdecken.

Sie haben Fragen?

Sie glauben nicht wie einfach und schnell das geht? Sehr gerne präsentieren wir Ihnen die Lösung.